FAS I – Front + Zusatzmodul – PMA TOOLS AG

FAS-LEHRGÄNGE

FAS I – Fronttechnik plus Zusatzmodul

Ziele

Sie als Teilnehmer erhalten fundiertes Wissen zu Fahrassistenzsystemen im Frontbereich, wie z. B. Kamera- und Radarsysteme, Ultraschall- und Lasersysteme. Sie erlernen ihre Funktionen und können alle erforderlichen Geräte und Werkzeuge zur Kalibrierung von Kamera- und Radarsystemen anwenden.

Beschreibung

In unserer 1-tägigen Schulung lernen Sie als Teilnehmer die im Frontbereich verbauten verschiedenen Kamera-, Radar- und Komfortsysteme kennen. Wir erläutern ihre Funktionen und Unterscheidungsmerkmale. Sie erlangen grundlegendes Wissen über die Achsgeometrie und erhalten wichtige Informationen zum rechtssicheren Kalibrieren von Fahrassistenzsystemen nach Herstellervorgaben.
Mit unseren Diagnosegeräten von Hella oder Bosch analysieren Sie als Teilnehmer die einzelnen Systeme, lesen Fehlerspeichereinträge, löschen Einträge und starten einzelne Anwendungen, um so eine Kalibrierung oder Justierung erfolgreich durchzuführen.

In den letzten beiden Unterrichtseinheiten bieten wir verschiedene Module zur Auswahl an, wie z. B.:

  • LED-Scheinwerfertechnik/Adaptive Lichtsysteme
  • Batteriemanagement
  • Digitale Kalibriersysteme

Inhalte

  • Erklärung der verschiedenen Kameratypen (Mono, Stereo, Tricosal, Kostal mit Pad) und Radarsysteme (Ultraschall, Lidar, Laser im Frontbereich)
  • Grundlagen der Fahrzeugdiagnose: Fehlerspeicher und Komfortsysteme
  • Achsgeometrie und Herstellervorgaben
  • Zusammenwirken der Systeme
  • ausgewähltes Zusatzmodul

Zielgruppen

Unser Angebot richtet sich an:

  • Kfz-Mechaniker/Mechatroniker/Elektriker
  • Karosserie- und Fahrzeugbauer
  • Kfz-Gesellen/Meister (Schüler)

Ablauf

Die Schulungen sind unterteilt in 45-minütige Schulungseinheiten mit einer Pause nach zwei Schulungseinheiten. Bei mehrstündigen Schulungen ist ein reichhaltiges Catering inbegriffen. Kaffee und Kaltgetränke stehen während der gesamten Schulung zur freien Verfügung.

Hygienekonzept

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Teilnehmer und Partner ist uns sehr wichtig, daher haben wir ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet.

Während der Durchführung unserer Veranstaltungen vor Ort richten wir uns streng nach den Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) und den behördlichen Vorgaben von Bund und Ländern.

Eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist daher nur mit Nachweis einer der „3Gs“ (geimpft, genesen, getestet) möglich! Das negative Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein. Bitte bringen Sie den Nachweis in digitaler oder schriftlicher Form zur Veranstaltung mit.

Die Verhaltensregeln, wie z. B. Abstand halten, kein Händeschütteln, Hygienemaßnahmen, etc. werden vor Ort erläutert.

TERMIN WÄHLEN

Diese Schulung bieten wir einmal im Monat bei uns in Willich an. Folgende Termine stehen aktuell zur Auswahl:

21.10.2021

18.11.2021

30.11.2021

09.12.2021

Ihr Wunschtermin ist nicht dabei?

Basis- zzgl. Erweiterungsschulung mit Zertifikat
Basis- zzgl. Erweiterungsschulung mit Zertifikat
8 Schulungseinheiten à 45 Minuten
8 Schulungseinheiten à 45 Minuten
849 €
849 €
R.A.C.E. – 47877 Willich, Siemensring 44
R.A.C.E. – 47877 Willich, Siemensring 44